Intertreck

  

 

Laos Abenteuerreise
mit Goldenem Dreieck in Thailand

Individualreise

Sie besuchen den Teil von Laos, der von Hochland, Bergurwäldern, grossartigen Tempelstädten, vielen Dörfern mit Minoritäten und vor allem vom Mekong und den breitesten Wasserfällen der Welt geprägt ist.
Zum Kern der Reise gehören die Begegnungen mit den herzlichen Menschen in ländlicher Umgebung und der gelebte Buddhismus. Dank der vielen Bootsfahrten und Wanderungen in der Natur werden Sie erholsame Ferien erleben.

 

Intertreck Broschüre 2013

Reisekalender

Übersicht aller Intertreck-Reisen,
sortiert nach Datum.
Mehr...

 

Frauen Laos

Traditionell gekleidete Frauen
im Hochland von Laos

Thailand goldenes dreieck

Goldenes Dreieck
Foto: Karin Stäheli

Mönch bei der Arbeit

Dieser Mönch bemalt einen Tempel

 

Laos

Begegnungen auf dem Ou-Fluss
Foto: Martin Hug

 

Wasserfall Laos

Wasserfälle bei den 4000 Inseln
Foto: Martin Hug

 

Laos familie

Im Hochland bei Luang Namtha

Foto: Martin Hug

 

Laos junge mönche

Mönche in Luang Prabang

 

 

Laos Ou-Fluss

Bootsfahrt auf dem Ou-Fluss

 

 

  

Das werden Sie erleben:

1. und 2. Tag
Flug Zürich – Bangkok – Chiang Rai. Am Nachmittag unternehmen Sie erste Besichtigungen in Chiang Rai. Übernachtung im Hotel.

3. Tag Goldenes Dreieck
Heute erkundigen Sie das Goldene Dreieck an der Grenze zu Myanmar, Thailand und Laos. Sie besuchen verschiedene Tempel in der Umgebung, bestaunen die grossen Buddha-Statuen und unternehmen eine Bootsfahrt auf dem Mekong.

4. Tag Fahrt nach Laos
Sie fahren über die Grenze nach Houei Xai, dem Tor zu Laos. Houei Xai liegt verträumt am Mekong. Erste Erkundigungen mit Besuch des Chomkao Manilat-Tempels und des lokalen Marktes. Hotelübernachtung.

5. Tag Houei Xai – Luang Namtha
Sie fahren auf dem relativ neuen panasiatischen Express Highway, der immer wieder schöne Ausblicke bietet, durch dicht bewaldete Hügellandschaft ins Hochland nach Luang Namtha. Übernachtung in der Eco Lodge.

6. bis 8. Tag Exkursionen im Hochland per Boot und zu Fuss
Tagesexkursionen bei Luang Namtha. Sie unternehmen eine Bootstour auf dem Namtha-Fluss und sehen dabei die Naturlandschaft, die am Fluss waschenden Frauen und die spielenden Kinder. An den folgenden zwei Tagen unternehmen Sie Wanderungen (je fünf Stunden) durch die hügelige Landschaft mit Bambus-Wald, Bergurwäldern und Reisfeldern. Sie begegnen interessant gekleideten Menschen der ethnischen Minderheiten Khmu und Lanten. Einmal übernachten Sie in einem einfachen Gasthaus, dann wieder in der Eco Lodge in Luang Namtha.

9. und 10. Tag Fahrt zum Ou-River und Bootstour nach Luang Prabang
Sie fahren los Richtung Osten bis nach Oudomxay und weiter zum Ausgangspunkt unserer Bootsfahrt. Übernachtung im Hotel.
Am nächsten Morgen starten Sie mit einem traditionellen Flussboot auf dem Ou-River nach Luang Prabang. Sie gleiten durch die wunderbare Landschaft, der Fluss ist gesäumt von Bergen und Wäldern. Unterwegs besuchen Sie ein Dorf und die Pak Ou-Höhlen, welche Tausende von Buddha-Statuen beherbergen. Nachtessen im lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel in Luang Prabang.

11. Tag Luang Prabang
Tagesausflug: Sie unternehmen einen einstündigen Elefantenritt durch die imposante Natur einem Fluss entlang. Bei einem Wasserfall können Sie schwimmen. Mittagessen unterwegs. Anschliessend wandern Sie drei Stunden zu Khmu-Dörfern, welche zum Fair Trek Projekt gehören. Fair Trek ist eine Kooperation zwischen Behörden, sieben Dörfern und den lokalen Reiseanbietern. Gegen Abend sind Sie zurück in Luang Prabang.

12. Tag Die berühmten Tempel in Luang Prabang
Sie beobachten die Mönche beim allmorgendlichen Sammeln des Essens. Danach besichtigen Sie einige der weltberühmten Tempelanlagen und das nationale Museum. Sie geniessen die Sicht auf Luang Prabang von einem Hügel aus. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen für den Flug nach Vientiane. Übernachtung im Hotel.

13. Tag Besichtigungen in Vientiane
Sie schauen sich um in Vientiane und besuchen das Kloster Hoprakeo, Patousay und das Siegestor. Den Morgenmarkt, welcher für Seidenweberei, Metallarbeiten und aufwendige Holzschnitzereien bekannt ist, lassen Sie sich nicht entgehen. Am Nachmittag besichtigen Sie den Buddha-Park und die imposante Friendship-Brücke, welche sich etwas ausserhalb von Vientiane befindet. Übernachtung im Hotel.

14. und 15. Tag Süd-Laos
Flug nach Pakse. Ab hier fahren Sie über Land südwärts. Unterwegs besuchen Sie Minoritäten sowie Kaffee- und Teeplantagen. Übernachtung in einer Lodge. Am nächsten Morgen Fahrt in den südöstlichen Zipfel von Laos. Die Mon-Khmer-Völker geben dieser Region ihren Reiz. So wie seit Jahrhunderten rauchen sie ihre monströsen Wasserpfeifen und weben auf vorsintflutlichen Hüftwebstühlen ihre bunten Baumwollstoffe. Nicht zu vergessen sind die einzigartigen Korbwaren, die hier entstehen. Übernachtung im Hotel.

16. und 17. Tag Exkursionen in Süd-Laos
Sie besuchen kleine buddhistische Tempel sowie Dörfer verschiedener Minderheiten. Unter anderem besuchen Sie ein Dorf der Lavae, welche für ihre tätowierten Gesichter bekannt sind, heute wird dies jedoch nur noch selten praktiziert. Zudem geniessen Sie ein Picknick-Mittagessen an einem Wasserfall und wandern durch den Dong Amphang-Nationalpark, welcher sehr viele Vögel beheimatet und spektakuläre Landschaftsbilder bietet. Übernachtungen im Hotel.

18. Tag Naturschutzgebiet Xe Pian
Auf der Fahrt zurück nach Pakse machen Sie einen Halt im Naturschutzgebiet Xe Pian, das wegen seines Artenreichtums zu den drei bedeutendsten Naturschutzgebieten in Laos gehört. Hotel in Pakse.

19. bis 22. Tag Die breitesten Wasserfälle der Welt und die Khong Inseln im Mekong
Sie reisen noch weiter in Richtung Süden und entdecken die berühmten Wasserfälle an der Grenze Laos-Kambodscha. Auf Tagesexkursionen besuchen Sie per Boot und zu Fuss die Wasserfälle und einige der 4000 Inseln. Es bleibt Ihnen auch etwas Zeit zum Entspannen. Übernachtungen im Hotel. Am Nachmittag des 22. Tages Fahrt zurück nach Pakse und Übernachtung im Hotel.

23. Tag Ubon Ratchathani – Bangkok
Sie verabschieden sich von Laos. Nach dem Mittagessen überqueren Sie die Grenze zu Thailand und fahren weiter bis nach Ubon Ratchathani. Flug via Bangkok nach Zürich.

24. Tag Flug Bangkok- Zürich
Ankunft in Zürich am frühen Morgen.

 

Laos und Thailand Abenteuer, Individualreise

Reisedauer

24 Tage

Reisedaten nach Wahl

Preis

auf Anfrage

 

Leistungen

 
Reisegarantie
 

 

 

Weitere Auskünfte
erhalten Sie bei Intertreck, Sabrina Bruggmann

Intertreck AG
Haselstrasse 15, 9014 St.Gallen, Schweiz
Tel. Schweiz 071 278 64 64
Fax Schweiz 071 278 71 77
Tel. 0041 71 278 64 64 (international)
Fax 0041 71 278 71 77 (international)

E-Mail Kontakt