Intertreck

 

Abenteuer Reisen
und Trekkings
mit
Intertreck

 

Die schönsten Trekkings und Abenteuer Reisen mit Intertreck, St. Gallen, Schweiz

Trekkings, Expeditionen, Urwald Trekking, Kanu Trekking, Wüsten Safari, Kamel Treck, Ayurveda Ferien in Kerala


Leistungen

Bei Intertreck und Water Ways
sind folgende Leistungen inbegriffen

Insbesondere Flüge, Vollpension, Träger, Koch,
Trekking-Permits und Flughafentransfers.

 

In unserem Preis ist Folgendes eingeschlossen:
(Gilt für Intertreck- und Water Ways-Reisen)

Gilt für alle Abenteuerreisen in Gruppen:

  • Linienflüge hin und zurück, Flughafentaxen, Sicherheitstaxen und Treibstoffzuschläge, die im Flugticket separat ausgewiesen sind, Stand 3.12.15. Taxen und Zuschläge können sich erhöhen oder ermässigen, zum Beispiel je nach Kerosinkosten.

  • Freigepäck, je nach Fluggesellschaft, 20 bis 23 kg. Ausnahme bei einigen Trekkings und weiteren Reisen 15 kg (5 kg für Gruppenmaterial, zum Beispiel Zelte oder Schwimmwesten).

  • Der Preis bezieht sich auf eine Person, Basis Doppelzimmer, bei einer Gruppengrösse von mindestens 11 Personen.

  • Zuschlag bei nur 7 bis 10 Personen Fr. 200.– bis zirka Fr. 650.–.

  • Vollpension auf der ganzen Reise. Allfällige Ausnahmen sind im Programm selbst aufgeführt.

  • Flughafentransfers vom und zum Hotel.

  • Alle im Programm aufgeführten Ausflüge sind inbegriffen und nicht fakultativ. Das heisst, sie sind nicht zusätzlich zu bezahlen.

Bei Trekkings zusätzlich eingeschlosssen:

  • Kosten für Trekking-Permits.

  • Kochausrüstung und Koch.

  • Träger oder Tragtiere.

  • Übernachtung in geräumigen Zweier-Zelten.

Nicht eingeschlossen sind:

  • Getränke in Hotels und Restaurants.

  • Trinkgelder Fr. 150.– bis Fr. 400.–.

  • Obligatorische Annullationskosten- und Assistance-Versicherung.

  • Einige Flughafentaxen sind vor Ort direkt durch den Reisenden zu bezahlen. Die grösseren Taxen, di im Ticket ausgewiesen sind, sind jedoch inbegriffen.

  • Galápagos Nationalpark- und Registrationsgebühren, zirka USD 120.

  • Nationalparkeintritte in Chile und Argentinien.

  • Visum

  • Medikamente


Hinweise und Reisebedingungen 2016 von Intertreck

 


Intertreck Broschüre 2013